Carlos Martínez

Worte und Stille – Mimologos

Sonntag, 3. März 2019 | 17 Uhr Alte Kirche | 25.- / 15.-

Nach seinem begeisternden Auftritt in Würenlos vor fünf Jahren präsentiert der vielfach preisgekrönte, spanische Pantomime Carlos Martínez «Mimologos», ein mitreissendes Programm aus Worten und Stille, in dem er ungeschminkt auftritt. Dies gibt ihm die Möglichkeit, seine pantomimischen Stücke mit persönlichen Beobachtungen und Geschichten zu kombinieren.
Carlos Martínez ist nicht nur ein begnadeter Mime, sondern auch ein hervorragender Schauspieler, der mit seinen Geschichten das Publikum gleichermassen zu fesseln vermag.

Carlos Martínez wohnt seit seinem 12. Lebensjahr in Barcelona, wo er in einer Laientheatergruppe seine Liebe zum Theater entdeckte. 1980 besuchte er eine Pantomimen- und anschliessend eine Schauspielschule. Von 1982 bis 1987 studierte er bei Lehrern wie Manuel Carlos Lillo und Jorge Vera. Er lehrt Pantomime an öffentlichen Schulen, an Seminaren und an der Universität in Saragossa.